Was ist Antiaging?

Was ist Antiaging?

Unter Antiaging verstehen wir alle Massnahmen, die dazu dienen, den Alterungsprozess des Körpers zu verzögern und teilweise aufzuhalten. Mit anderen Worten gesagt, können wir uns mit Antiaging länger jung halten. Dies kann vorbeugend mit individuell auf die jeweilige Person abgestimmten Therapien erreicht werden oder in Form von medizinischen Massnahmen. Dafür ist es wichtig, frühzeitig die Risikofaktoren zu erkennen und sodann mit geeigneten Behandlungen einzuschränken.

Älter werden gehört zu unserem Leben. Oftmals verbinden wir den Alterungsprozess mit Beschwerden und Krankheiten, beziehungsweise generell mit physischem Abbau. Antiaging hat zum Ziel, den natürlichen Alterungsprozess mit geeigneten Therapien und Programmen zu verzögern. Dies durch Erhalt und Aufbau von Vitalität, Gesundheit und der damit verbundenen Lebensqualität. Ein umfassendes Antiaging-Programm beinhaltet eine gesunde Ernährung, die regelmässige und richtige Bewegung, die positive geistige Einstellung zum Leben und falls nötig unterstützende medizinische Massnahmen.

Antiaging beginnt nicht erst im zweiten Lebensabschnitt. Unsere sich immer stärker wandelnde Arbeitswelt mit stets wachsenden Tätigkeiten am Schreibtisch führt zu einer steilen Zunahme der Inaktivität . Dieser Umstand wird noch verstärkt durch die kontinuierliche Abnahme an natürlichem Bewegungsraum. Diese Entwicklung erreicht immer jüngere Altersschichten und führt zu Gewichtsbeschwerden schon im Kindes- und Jugendalter. Heute sind bereits über 40% aller erwachsenen Personen in der Schweiz mit dem Problem des Uebergewichts konfrontiert. Gemäss Studien wird sich diese gesundheitsschädigende Tendenz weiter fortsetzen. Körperliche Aktivität und Bewegung spielen für die Erhaltung und Förderung der Gesundheit eine immer wichtigere Rolle. Durch die verbesserte physische Leistungsfähigkeit schützen wir uns nicht nur vor gesundheitlichen Beschwerden, sondern erreichen auch im Beruf und im Privatleben eine höhere Leistungsfähigkeit.

Als erste Voraussetzung für ein erfolgreiches Antiaging haben wir eine positive Grundhaltung zu uns selbst einzunehmen. Wir müssen uns etwas Gutes tun wollen. Damit verbessern wir bereits unser Wohlbefinden und unsere Lebensqualität. Um das gewonnene Wohlbefingen und die Lebensqualität weiter zu steigern und auch mit zunehmendem Alter zu erhalten, sind wir gerne bereit, unsere Ernährungsgewohnheiten wo nötig anzupassen und uns mehr und ausgewogener zu bewegen.

Mit zunehmendem Alter zeigt unser Körper Abnützungserscheinungen, die Hormonproduktion nimmt ab, die Muskulatur bildet sich zurück, der Stoffwechsel verlangsamt sich und das Kreislaufsystem ist weniger leistungsfähig. Dies sind nur einige der stattfindenden Veränderungen. Durch medizinische Massnahmen können Hormondefizite ausgeglichen und fehlende Vitamine und Mineralstoffe wieder ergänzt werden. Durch professionelle Beratung und therapeutische Massnahmen behandeln wir erfolgreich und nachhaltig

- Cellulite
- Lymphstauung
- Haut und Haarprobleme
- Übergewicht
- Verdauungsstörungen
- erhöhter Blutdruck
- Kreislaufstörungen
- Gelenk- und Rückenschmerzen
- Schlafstörungen
- Konzentrationsschwächen, Burn-out Syndrom


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in kurzer Zeit an modernsten Geräten die nötige Bewegung, Kraft und Ausdauer zu erlangen. Unsere ganzheitliche Beratung und sinnvolle Therapien stützen wir auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ab. Dabei wenden wir das von uns entwickelte 4-Säulen Konzept an. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter "Angebote".

Ein oftmals zutreffendes Zitat:
Dem Leben nicht Jahre geben, sondern den Jahren leben !