Analyse

Analyse

Bodyanalyse

  • Festhalten der gegenwärtigen Körpermasse und des Gewichtes
  • Messung des Körperfettanteils, des Wasseranteils und der Muskelmasse
  • Allgemeiner Ernährungs- und Fitnesszustand
  • Erfassen von gesundheitlichen Problemen

Der Körper ist ein komplexer Organismus, der nicht immer wie gewünscht funktioniert. Mittels spezifischer Blut- und Genanalysen können eine ganze Reihe von Problemen aufgedeckt werden, die nicht nur das Gewicht beeinflussen, sondern auch weitreichende Folgen für das gesamte Wohlbefinden haben können.

Nutrigentik Flyer

Foodprint

Hochsensitiver Test, zur Feststellung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Ernährungsumstellungen sind erst erfolgreich, wenn klar ist, welche Lebensmittel Entzündungen verursachen. Bereits kleinste Fragmente von Lebensmitteln können vom Dünndarm in den Blutkreislauf übertreten und werden vom Immunsystem als Fremdstoffe erkannt. Das Immunsystem bekämpft diese mit eigens dafür konstruierten Antigenen. Der Körper reagiert darauf mit Entzündungen. Geschieht dies über einen längeren Zeitraum, kann es zu einer chronischen Entzündungslage des Gesamtorganismus kommen (Magen-Darm Störungen, Migräne, Hautprobleme, Gelenk- und Muskelschmerzen, Herz-Kreislauf Beschwerden etc.). Diese Entzündungsreaktionen haben eine Veränderung des Stoffwechsels zu Folge. So kann ein Ungleichgewicht im Fett- und Kohlehydratstoffwechsel eine Gewichtszunahme verursachen. Mit dem vorübergehenden Weglassen der kritischen Lebensmittel, wird das Gleichgewicht wieder hergestellt.

Mikronährstoffstatus

Mikronährstoffe sind die Katalysatoren für einen gesunden Stoffwechsel

Zu den Mikronährstoffen zählen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente sowie bestimmte Aminosäuren. Fehlen diese Stoffe in der Ernährung, werden wir krank. Häufig führt bereits eine geringfügige Unterversorgung – oder eine unnötig hohe Zufuhr – zu einer eingeschränkten Funktion unseres Organismus. Mikronährstoffe steuern alle wichtigen Prozesse für eine reibungslose Funktion unseres Körpers. Dazu zählen die Verwertung der zugeführten Nährstoffe, der Aufbau von Muskel, Knochen und Sehnen, die Funktion des Immunsystems und des Gehirns, die Leistung des Entgiftungssystems und viele weitere Regulationsmechanismen. Lassen Sie sich die von Ihrem Organismus verlangte Mikronährstoffmischung herstellen!

Vitamin- und Mineralstoff Lexikon

Genanalyse

Übergewicht kann genetisch bedingt sein

Ob Fett oder Kohlenhydrate zu Übergewicht führen, ob Sport besonders effektiv ist oder ob man durch Kalorienreduktion schneller ans Ziel kommt, hängt erwiesenermassen von den Genen ab. Es sind die Gene, die entscheiden, ob durch sportliche Aktivität schnell oder nur sehr langsam Fettreserven abgebaut werden. So gibt es Personen, die mit einer fettarmen aber kohlenhydratreichen Ernährung und einem intensiven Sportprogramm sehr schnell und einfach abnehmen. Andere müssen das genaue Gegenteil tun, um abzunehmen – nämlich: kohlenhydratarme aber fettreiche Ernährung gekoppelt mit einem einfachen Sportprogramm und einer strengen Kalorienreduktion. Wir analysieren Ihren Stoffwechseltypus, um Ihrem Körper genau das Programm anzubieten das zum gewünschten Erfolg führt.

Hormonbestimmung

Für Gesundheit und Vitalität

Die Antiaging Medizin befasst sich mit dem Gleichgewicht des Organismus und greift gezielt dort ein, wo eine Korrektur notwendig ist. Das Resultat ist ein gesunder, vitaler und glücklicher Mensch. Hormone beeinflussen unser Leben. Bestimmte Hormone unterdrücken das Hungergefühl und verstärken die Wirkung von Insulin in den Fettzellen. Es sind Hormone die den Blutzuckerspiegel regulieren oder den Muskelaufbau fördern. Ein Ungleichgewicht der Hormone begünstigt Herz und Kreislauf Probleme, Depressionen, Müdigkeit, Stress und gar Burn-Out. Die Bestimmung der diversen Hormonspiegel im Blut ist für die Wiederherstellung des Gleichgewichts entscheidend. Lassen Sie sich von unserer Antiaging Ärztin beraten.